Juleica 2020
Juleica 2020

Dieses Jahr sollte auch im Zeichen der Juleica stehen.

Der KLV hatte eine Juleica-Auffrischung sowie eine Erstschulung geplant. Doch leider mussten beide Termine im April bedingt durch Corona ausfallen. Wir danken dennoch dem Schwendaer Karnevalsclub 1967 e.V., der auch in diesem Jahr beide Schulungen ausgerichtet hätte, für seine Bereitschaft und Hilfe. Es musste eine Lösung her. Schnell stand fest, dass man die Erstschulung auf das Jahr 2021 verschieben muß. Dies war aber leider nicht bei der Auffrischung möglich, da die Juleica ihre Gültigkeit verliert. Zum Glück wurden alle Lizenzen bis 31.12.2020 verlängert, sodass eine Schulung noch möglich war. Die BDK-Jugend hat die Präsenzschulung als Onlineschulung an 2 Samstagen angeboten. Diesem Angebot folgten zahlreiche Teilnehmer aus ganz Deutschland und zu unserer Freude auch aus Sachsen-Anhalt.

Zu den Teilnehmern gehörten auch 3 Mitglieder der KLV-Jugend. Ivonne, Lia und Franzi haben die Chance genutzt und sich mit dem Dozenten online vernetzt. Die Schulung umfasste 8 Stunden voller interessanter Themen. Gesprochen wurde über neue Regelungen im Datenschutz (DSGVO), über Mobbing, über selbstgefährdendes Verhalten, über Alkohol/Alkoholmissbrauchsprävention und über den Umgang mit schwierigen Teilnehmern. Da die Juleica eine Präsenzschulung ist wurden natürlich auch Gruppenarbeiten gemacht, die anschließend vor allen vorgestellt werden mussten. Durch die Onlineschulung hatte man die Möglichkeit sich mit Teilnehmern aus gesamt Deutschland auszutauschen. Es war eine andere, aber interessante Art und Weise eine Schulung durchzuführen. Im kommenden Jahr planen wir eine neue Erstschulung für euch. Dann hoffentlich wieder unter normalen Bedingungen. Denn ein persönlicher Kontakt, eine gemeinsame Schulung und gemeinsame gemütliche Abende fehlen dann doch wenn man sich nur online trifft. Weitere Informationen über Datum und Ort werden bald folgen, denn momentan sind noch Verhandlungen im Gange.

Eure KLV-Jugend